Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Abfrage zum Azubi-Shuttle läuft – noch nicht alle haben sich zurückgemeldet

Aus diesem Grund plant der Landkreis ein zusätzliches Verkehrsangebot für die Auszubildenden in der Region einzurichten, die ihren Weg zur Ausbildungsstelle nicht in angemessener Zeit mit öffentlichen Verkehrsmittel zurücklegen können.

Hierfür läuft derzeit eine Bedarfsabfrage bei den Auszubildenden. Die Abfrage geht über die Ausbildungsbetriebe, welche angeschrieben und gebeten wurden, gemeinsam mit den Auszubildenden einen Fragebogen auszufüllen und bis zum 03.04.2020 an das Landratsamt zurückzuschicken. Einige Fragebögen sind bereits eingetroffen, aber viele fehlen noch, weshalb das Landratsamt noch einmal darauf hinweist, dringend die Fragebögen ausgefüllt zurückzuschicken, damit der Bedarf auch korrekt erfasst werden kann. Die Abgabefrist wurde bis zum 24.04.2020 verlängert.   
„Wir sehen es als unseren Auftrag an, Auszubildende und Unternehmen auch in Zukunft gleichermaßen zu unterstützen. Dafür ist es aber notwendig, dass unser Angebot zur Bedarfsabfrage auch wahrgenommen und beantwortet wird. Ich appelliere daher an die Betriebe und Unternehmen, wo es geht, gemeinsam mit den Auszubildenden die Fragebögen auszufüllen, damit der Landkreis Bad Kissingen auch weiterhin als Region gesehen wird, in der Lernen und Arbeiten unter sehr guten Bedingungen funktionieren“, betont auch Landrat Thomas Bold.         
In den Fragebögen werden z.B. die Arbeitszeiten und -tage der Azubis abgefragt und mit welchem Verkehrsmittel die Azubis aktuell zur Arbeit bzw. in die Schule kommen und wie sie es für die Zukunft vorgesehen haben. Und natürlich wird auch nach dem Interesse an einem Azubi-Shuttle gefragt.   

Sollte ein Betrieb keinen Fragebogen erhalten, sich aber an der Abfrage beteiligen wollen, können sich die Verantwortlichen gerne an der Umfrage beteiligen. Den Fragebogen ausfüllen und bis zum 24.04.2020 einreichen per Mail an azubi-shuttle@kg.de.

zurück