Ferienfahrpläne im Linienverkehr weiterhin gültig

Aufgrund der Verlängerung bzw. Verschärfung des Corona-Lockdowns hat der Landkreis Bad Kissingen beschlossen, die seit dem 21. Dezember 2020 gültigen Fahrplanänderungen im Linienverkehr beizubehalten. Somit gilt zunächst bis Sonntag, 31. Januar, weiterhin der Ferienfahrplan. Das bedeutet, dass alle mit „S“ in den Fahrplänen gekennzeichneten Fahrten nicht stattfinden. Durchgeführt werden nur die Fahrten, die mit einem „F“ versehen sind sowie Fahrten, die keine Kennzeichnung haben. 

Sollte ein Bedarf über diese Regelung hinaus bestehen und Fahrgäste zu Zeiten befördert werden wollen, die im regulären Fahrplan mit „S“ gekennzeichnet sind, können sie sich mit dem jeweiligen Verkehrsunternehmen in Verbindung setzen. Die Kontaktdaten der jeweils zuständigen Busunternehmen finden Sie unter https://www.mobil-kg.de/bus/links.

Für die Linie 8136 Rannungen – Schweinfurt des Verkehrsunternehmens Friedrich Metz gilt der reguläre Fahrplan.

Außerdem finden im oben genannten Zeitraum keine Linienfahrten an Sonn- und Feiertagen statt.
 

zurück