Über 8.000 Briefe an Seniorinnen und Senioren im Landkreis verschickt

Die Corona-Schutzimpfungen im Landkreis Bad Kissingen gehen in die nächste Phase: Bürger*innen, die älter als 80 Jahre sind, erhalten in diesen Tagen Post vom Landratsamt – insgesamt wurden über 8.200 Schreiben verschickt. Darin teilt das Landratsamt den Senior*innen mit, dass sie zu der Personengruppe mit dem höchsten Risiko für eine schwere Erkrankung gehören. „Daher ist es uns ein wichtiges Anliegen, Ihnen einen schnellen Zugang zur Impfung gegen das COVID-19-Virus zu ermöglichen. Eine Verpflichtung hierzu besteht selbstverständlich nicht“, heißt es in dem Brief, dem auch ein Aufklärungsmerkblatt beiliegt.

BriefkastenDie betroffenen Personen können sich ab sofort bequem von Zuhause aus online unter www.impfzentren.bayern für eine Impfung registrieren. „Uns ist bewusst, dass in diesem Alter nicht jeder einen Internetzugang hat. Hier bitten wir Angehörige und Bekannte um Unterstützung“, sagt Landrat Thomas Bold. „Für diejenigen, die sich nicht online registrieren können, weil sie beispielsweise keine E-Mail-Adresse haben, für die haben wir eine Hotline geschaltet.“ Unter Tel. 0971/801-1001 übernehmen Mitarbeiter*innen des Landratsamts die Registrierung für die Impfwilligen. 

„Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger, die nicht zu dem Personenkreis der über 80-Jährigen gehören, die Hotline für die Seniorinnen und Senioren freizuhalten“, betont Landrat Bold. Derzeit ist es ohnehin noch nicht möglich, einen konkreten Impftermin zu vereinbaren. Denn wann geimpft werden kann, hängt in erster Linie davon ab, zu welchem Zeitpunkt welche Menge an Impfstoff zur Verfügung steht. „Sobald ein Termin vereinbart werden kann, werden die betroffenen Bürgerinnen und Bürger informiert. Bis dahin bitten wir um Geduld“, so Landrat Thomas Bold. 

Bisher wurden im Landkreis vorrangig die besonders gefährdeten Bewohner*innen stationärer Pflegeeinrichtungen sowie deren Personal geimpft. 

Alle Informationen rund ums Thema Corona-Schutzimpfung hat das Bayerische Gesundheitsministerium auf dieser Seite zusammengefasst: 
https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/impfung
 

zurück