Vollsperrung der KG32 bei Mitgenfeld

Die Tiefbauverwaltung des Landratsamtes Bad Kissingen teilt mit, dass die Kreisstraße KG32 von Mitgenfeld in Richtung B286 sowie die Ortsdurchfahrt von Mitgenfeld vom 21. März bis zum 14. April 2022 komplett gesperrt werden. Grund hierfür ist die Erneuerung des bituminösen Oberbaues auf der Strecke, dort muss der schadhafte Asphaltbelag abgefräst und komplett erneuert werden. Wegen der geringen Fahrbahnbreite ist es nicht möglich, die Arbeiten abwechselnd halbseitig mit Hilfe einer Ampelanlage durchzuführen. Durch die Vollsperrung kann die Maßnahme jedoch schneller ausgeführt werden.

Die Umleitungsstrecke führt über die St2790 von Oberleichtersbach nach Unterleichtersbach, dann über die St2431 über Einraffshof und Schondra auf die B286 – ebenso in umgekehrter Richtung.

Der Landkreis Bad Kissingen als Auftraggeber für diese Sanierungsmaßnahme bedankt sich bei den Verkehrsteilnehmern für das Verständnis und entschuldigt sich gleichzeitig für die Unannehmlichkeiten, die durch die Umleitungsstrecke verursacht werden.

zurück