Politik braucht Frauen! – Aktionstag für politisch interessierte Frauen im Tattersall Bad Kissingen

„Politik ist eine viel zu ernste Sache, als das man sie alleine den Männern überlassen könnte“ - Käte Strobel, ehemalige Bundesministerin für Gesundheitswesen bzw. Jugend, Familie und Gesundheit hat nach wie vor Recht. Immer mehr Frauen wollen sich in die Kommunalpolitik einmischen und ihre Erfahrungen, Sichtweisen und Kompetenzen einbringen. Deshalb veranstalten die unterfränkischen Gleichstellungsbeauftragten nun zum dritten Mal den Aktionstag „Frauen in der Kommunalpolitik“ – heuer im Tattersall Bad Kissingen.

Die Veranstaltung findet statt am 21. Oktober, von 10.00 – 15.30 Uhr, im Tattersall Bad Kissingen und richtet sich an alle Gemeinde-, Stadt-, Kreis- und Bezirksrätinnen sowie Bürgermeisterinnen. Aber auch alle politisch interessierten Frauen ohne Mandat, die sich in der Kommunalpolitik engagieren oder sich in Zukunft engagieren wollen, sind an diesem Tag herzlich willkommen.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein abwechslungsreiches Programm: Auf die Besucherinnen warten spannende Vorträge, verschiedene Tischgespräche zu kommunalpolitischen Themen und die Gelegenheit, sich mit anderen Teilnehmerinnen auszutauschen und zu vernetzen.

Die Veranstaltung wird von den unterfränkischen Gleichstellungsstellen organisiert und finanziert und wird den Besucherinnen daher kostenfrei angeboten. Um eine formlose Anmeldung wird gebeten (Tel. 0971/801-3350 oder E-Mail gleichstellung@kg.de).

 

 

zurück