Keine Chance für Stolperfallen & Co!

Wie Stolperfallen aus unserem Zuhause entfernt werden können, damit wir so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden bleiben können und das teilweise mit einfachen Maßnahmen - das ist Thema der letzten Abendveranstaltung unter dem Motto „Keine Chance für Stolperfallen & Co!“ mit der Bayerischen Architektekkammer, organisiert von den Projektmanagements Demographie und Mitten im Ort des Landkreises Bad Kissingen. Seit April hat die Veranstaltungsreihe in verschiedenen Orten Station gemacht hat.

Anhand von Vorher-/ Nachher-Beispielen wird gezeigt, dass manchmal kleine Maßnahmen schon große Wirkung zeigen können. Zugleich können die Besucher*innen eigene Beispiele mitbringen und mit dem Architekten besprechen. Möglicherweise helfen die Lösungsansätze auch anderen Teilnehmer*innen. Darüber hinaus gibt es Infos zu Fördermöglichkeiten.

Die Abschlussveranstaltung am Mittwoch, den 25. Juli 2018, im Pavillon der Sparkasse Bad Kissingen, von Hessing Straße 1, beginnt um 18.00 Uhr und ist kostenfrei. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Rink: Tel. 0971/801-5201.
 

Das Regionalmanagement wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat.

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK