Die Entscheidung ist gefallen

Gemeinsam mit der geplanten Destination am Klaushof in Bad Kissingen wird die Rhön und vor allem der Landkreis Bad Kissingen einmal mehr in Punkto Natur bewusst erleben gestärkt. „Das Naturerlebniszentrum Rhön wird die Besonderheiten der Region noch besser hervorheben und die Natur in ihrer ganzen Vielfalt erlebbar machen. Ich freue mich, dass mit Hammelburg ein hervorragender zweiter Standort für das Naturerlebniszentrum gefunden wurde. Hier sollen junge Menschen von Naturerlebenden zu Naturschützern werden", erklärt Glauber.

Landrat Thomas Bold dankt dem Staatsminister bei seinem Besuch in Hammelburg dafür, dass er die Bemühungen des Landkreises und seiner Kommunen und Verbände unterstützt das UNESCO Biosphärenreservat Rhön weiterzuentwickeln. „Ich freue mich sehr, dass neben der Entscheidung für den Hauptsitz am Klaushof das Ministerium nun auch den Sitz für die Außenstelle ausgewählt hat. Natürlich gab es einige interessante Bewerbungen von Seiten der Kommunen. Dieses hohe Engagement unserer Kommunen, für das ich mich ausdrücklich bedanke, zeigt das Interesse des gesamten Landkreises an dem Projekt und die hohe Bereitschaft sich einzubringen. Das Ministerium fällte seine Entscheidung nach sachlicher Bewertung und Abwägung der Standortkriterien und nun ist klar: Es wird eine Außenstelle geben und zwar in Hammelburg. Ich hoffe mit der Außenstelle, mit dem Hauptsitz und mit den Erlebnis- und Bildungsangeboten, die noch zu entwickeln sind, entfaltet das Projekt eine hohe Strahlkraft im Landkreis und auch weit darüber hinaus."

Ziel der "Naturoffensive Bayern" ist es, die Artenvielfalt im gesamten Freistaat zu stärken. Herausragende Projekte heben dabei die Besonderheiten der jeweiligen Regionen hervor. Das neue Naturerlebniszentrum Rhön wird mit seinen beiden Standorten als Leuchtturmprojekt in der Region entstehen. Es wird insbesondere Kindern und Jugendlichen innovative Wege zum Naturerleben und zur Nachhaltigkeit anbieten.

Glauber verkündet Außenstelle des Naturerlebniszentrums in Hammelburg

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK