Deutschlandweite Landkreis-Werbung auf Reisebussen

Der Landkreis wirbt darum nun auf zwei Reisebussen des KOB für sich und kommt ganz schön rum! In zahlreichen großen Städten und auf dem Weg dorthin macht er auf die Qualitäten des Landkreises Bad Kissingen aufmerksam und neugierig.     
„Die Beschriftung der Busse ist ein nächster Schritt unserer Standortkampagne. Auf diese Weise platzieren wir unsere Werbebotschaft in wechselnden Städten, sodass wir eine unserer Zielgruppen quasi vor deren Haustür zu fassen bekommen: etwas gestresste Großstädter, die zwar voll im Leben stehen, aber gerne mehr davon hätten – sei es Wohnraum, Freizeitmöglichkeiten in der Natur oder bessere Optionen bei der Auswahl eines Unternehmensstandorts“, erklärt Landrat Thomas Bold die Marketing-Maßnahme.

010317 - Deutschlandweite Landkreis-Werbung auf Reisebussen Pressefoto 2
V.l.n.r.: Frank Bernhard (Wirtschaftsförderung Lkr. Bad Kissingen),
Landrat Thomas Bold, KOB-Geschäftsführer Claus Schubert

Die Lebensqualität im Landkreis Bad Kissingen ist überzeugend! Dies hat auch eine Umfrage ergeben. Vier von fünf Befragten bestätigten das. Ganze 30 % sind demnach sehr zufrieden und knapp 50 % eher zufrieden.    
Dass es sich hier gut leben lässt, will man auch nach außen kommunizieren. Darum bewerben die Busse im Rahmen der Standortkampagne (www.bad-kissingen.land) unter dem Motto „Leben, besser“ den Landkreis.

Die Reisebusse der KOB GmbH sind pro Jahr an 1.400 Reisetagen unterwegs – wobei hier natürlich alle Busse mitgezählt sind. Sie sind sowohl national zu politischen oder zu Freizeitfahrten, aber auch international unterwegs – unter anderem für die Jugendfreizeiten des Landkreises.

010317 - Deutschlandweite Landkreis-Werbung auf Reisebussen Pressefoto1

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK