Veranstaltung „Unternehmensnachfolge & Generationenwechsel im Unternehmen“

Die IHK Würzburg-Schweinfurt, die Handwerkskammer für Unterfranken sowie die Landkreise Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld möchten hierfür sensibilisieren, bei den wesentlichen Themen der Unternehmensnachfolge unterstützen und mit Übergebern und Übernehmern aus der Region vernetzen.

Die genannten Akteure laden darum zu einer kostenfreien Veranstaltung:

„Unternehmensnachfolge & Generationenwechsel im Unternehmen“,
am Dienstag, 9. Mai 2017, 17:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
,
Landratsamt Rhön-Grabfeld, Spörleinstraße 11, 97616 Bad Neustadt an der Saale, Großer Sitzungsaal.

Programm:

  • 17:00 Uhr Begrüßung (Thomas Habermann, Landrat des Landkreises Rhön-Grabfeld)
  • 17:15 Uhr Unternehmensnachfolge in Mainfranken – Aktualität und Ausblick (Dr. Sascha Genders, Bereichsleiter Standortpolitik/ Existenzgründung und Unternehmensförderung, IHK Würzburg-Schweinfurt)
  • 17:30 Uhr Die häufigsten Fehler der Unternehmensnachfolge (Wolfgang Stumpf, Betriebsberater, Handwerkskammer für Unterfranken)
  • 17:45 Uhr Die Betriebsübergabe in der Praxis – Steuerliche und rechtliche Besonderheiten (Elke Streit und Anja Wagner, Geschäftsführer Fa. VORORT Steuerberatungsgesellschaft mbH, Bad Neustadt an der Saale)
  • 18:30 Uhr Erfahrungsbericht einer erfolgreichen Unternehmensnachfolge (Susanne Ullmer, Ullmer GmbH & Co. KG, Bad Neustadt an der Saale)
  • ab 19:00 Uhr Get-together


Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, Anmeldungen werden nach Anmeldezeitpunkt berücksichtigt. Anmeldeschluss ist der 02.05.2017. Hier gelangen Sie zur vollständigen Einladung inklusive Anmeldeformular und Kontaktdaten.

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK