Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Landkreisgemeinden erhalten Fördergelder für den Breitbandausbau

Gemeinsam mit Landrat Thomas Bold übergab die Parlamentarische Staatssekretärin Dorothee Bär aus dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Bewilligungsbescheide. Die Gemeinden dürfen sich jeweils über Fördergelder in Höhe von bis zu 50.000 € freuen. Diese sollen für Beratungsleistungen hinsichtlich des Breitbandausbaus verwendet werden.

An die Vertreter folgender Gemeinden übergab die Parlamentarische Staatssekretärin Dorothee Bär Förderbescheide:    

  • Gemeinde Fuchsstadt
  • Gemeinde Nüdlingen
  • Gemeinde Oerlenbach
  • Markt Bad Bocklet
  • Markt Elfershausen
  • Stadt Hammelburg
  • Stadt Münnerstadt
  • Verwaltungsgemeinschaft Bad Brückenau
    Markt Geroda
  • Verwaltungsgemeinschaft Bad Brückenau
    Gemeinde Oberleichtersbach
  • Verwaltungsgemeinschaft Bad Brückenau
    Markt Schondra

 Pressefoto


Im Rahmen der Kreistagsfahrt hatten Vertreter folgender Gemeinden bereits im September ihre Förderbescheide entgegen genommen – und zwar direkt im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin: Gemeinde Ramsthal, Gemeinde Thundorf, Gemeinde Maßbach, Markt Euerdorf, Markt Sulzthal, Markt Zeitlofs.

 

zurück