Neue Abteilungsleiterin am Landratsamt Bad Kissingen

In der Funktion folgt sie auf Oberregierungsrat Tim Eichenberg, der Ende 2017 zur Regierung von Oberfranken versetzt wurde.

„Wir freuen uns, sie so zügig als Nachfolgerin von der Regierung von Unterfranken zugeteilt bekommen zu haben und heißen sie herzlich willkommen. Frau Wirsching hat sich in der kurzen Zeit bereits sehr gut eingearbeitet. Wir wünschen ihr für ihre Tätigkeit alles Gute“, erklärte Landrat Bold.

Die neue Abteilungsleiterin ist neben dem Sachgebiet Öffentliche Sicherheit und Ordnung auch für das Verkehrswesen, das Staatliche Gesundheitsamt und das Staatliche Veterinäramt zuständig. „Das Spannende an der Verwaltung ist, dass man in der Praxis erlebt, wie das Recht angewendet wird. Ich bin froh, hier sein zu dürfen und freue mich auf die Herausforderungen des breit gefächerten Aufgabenspektrums“, so Wirsching.

Die 27-jährige Sophie Wirsching wurde 1990 in Schweinfurt geboren und studierte von 2010 bis 2015 an der Universität in Würzburg Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht. Anschließend absolvierte sie ihr Rechtsreferendariat am Landgericht Schweinfurt und der Regierung von Unterfranken.

Wirsching

 

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK