Probestimmzettel für die Kreistagswahl

Neun Listen, 60 Plätze und insgesamt 402 Kandidaten - der Stimmzettel für die Kreistagswahl ist nicht nur groß, sondern kann auch schnell mal unübersichtlich werden.
Der Landkreis Bad Kissingen hat darum einen Probe-Stimmzettel online gestellt, auf dem der Wähler ankreuzen kann, was er gerne wählen würde, und eine Rückmeldung erhält, ob sein Stimmzettel dann auch gültig wäre.

Der Muster-Stimmzettel zur Kreistagswahl ist unter folgender URL zu finden: http://buergerinfo.lrakg.de/export/wahlen/stimmzettel.html

Es sind dort die Namen aller neun Listen und aller Kandidaten eingetragen, lediglich Zusatz-Informationen wie die Berufsbezeichnung und der Barcode zur Auswertung fehlen. Dafür können die Nutzer auf dem Stimmzettel beliebig und mehrfach ihre Stimmen verteilen: Bis zu drei für einen Kandidaten, verteilt über alle Listen, mit oder ohne Listen-Kreuz. In der Kopfzeile wird dann angezeigt, ob der Stimmzettel so gültig ist oder welche Fehler gemacht wurden.

Das Angebot ist unverbindlich, auf dem Online-Muster-Stimmzettel wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass damit keine gültige Stimmabgabe möglich ist.Die Daten werden weder gespeichert, noch verarbeitet.

zurück