Service, besser: Wie zufrieden sind Sie?

Wie zufrieden sind die Bürgerinnen und Bürger mit dem Service im Landratsamt Bad Kissingen? Diese Frage stellt das Landratsamt allen Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen einer Kundenbefragung, die im Sommer starten wird. Dabei soll eruiert werden, wo die Bürgerinnen und Bürger Verbesserungspotenzial sehen und welche Dienstleistungen zusätzlich gewünscht werden.

"Als Behörde sind wir stets darauf bedacht, unseren Service so hoch wie möglich zu halten. Uns ist bewusst, dass es an der einen oder anderen Stelle Optimierungsbedarf gibt, und genau deshalb brauchen wir das Feedback aus der Bevölkerung. Denn nur so können wir an uns arbeiten", sagt Landrat Thomas Bold. Gerade die Corona-Pandemie habe ein Defizit in den Online-Services der Behörden aufgezeigt, so Bold weiter.

Das Projekt Kundenbefragung wurde über den Bayerischen Landkreistag organisiert. Neben dem Landratsamt Bad Kissingen nehmen 13 weitere bayerische Landratsämter an der Befragung teil. Mit der IPSOS GmbH wurde eines der größten deutschen Marktforschungsinstitute beauftragt, 400 telefonische Interviews durchzuführen und auszuwerten.

Das Landratsamt Bad Kissingen bittet alle Kundinnen und Kunden, die innerhalb der letzten 12 Monate (Mai 2021 bis Mai 2022) Kontakt zu einem der nachfolgenden Sachgebiete hatten, an der Befragung teilzunehmen: Bauamt (Baurecht), Jugendamt, Verkehrswesen (Fahrerlaubnisbehörde und Zulassungsbehörde), Sozialamt und Büro des Landrats/Pressestelle.

Aktuell sammelt das Landratsamt die Kontaktdaten von Freiwilligen und gibt sie an das Marktforschungsinstitut weiter. Dieses wird sich im Juli/August 2022 telefonisch bei den Personen melden und sie zu ihren Erfahrungen mit dem Landratsamt befragen. Die gesammelten Kontakte werden selbstverständlich unter Einhaltung aller datenschutzrechtlich relevanten Vorgaben hinsichtlich Speicherung, Weitergabe, Nutzung und Verarbeitung behandelt. Das bedeutet unter anderem, dass die Daten ausschließlich für diese Befragung genutzt und nach Abschluss der Studie gelöscht werden.

Die Befragungen sind abgeschlossen. Aktuell findet die Auswertung der durchgeführten Interviews statt. Eine weitere Teilnahme an der Befragung ist somit nicht mehr möglich. (Stand: 17.08.2022)
 

zurück