Jugendübernachtungsstätte „Farnsberg“ bei Riedenberg

Farnsberg LIS

Diashow-> Bildergalerie Farnsberg

Eigentümer:Landkreis Bad Kissingen
 
Anmeldung an:

Landratsamt Bad Kissingen
Kommunale Jugendarbeit
Klosterweg 13, 97688 Bad Kissingen/Hausen
Tel.: 0971/801-7017
Fax: 0971/801-7011
Mail: zeltplaetze@kg.de
 

Postanschrift:Jugendübernachtungsstätte Farnsberg
97792 Riedenberg
 
Platzwart:Yvonne Hergenröder
Kreuzbergstr. 68
97792 Riedenberg
Tel.: 09749/1518
Mobil: 0160/97370001

Belegungskalender:

Anfahrt und Parkmöglichkeiten:

Anfahrt über Schildeck oder Riedenberg mit PKW direkt bis zum Platz, mit Reisebus bis zum Parkplatz ca. 100 m oberhalb des Zeltplatzes möglich. Es gibt am Platz 8 PKW Parkplätze.
GPS-Koordinaten: 50° 19'02" N; 09° 53'07" O

Nächste Bus/Bahnstation:

Bad Brückenau. Zwischen Bahnhof und Jugendzeltplatz verkehren keine öffentlichen Verkehrsmittel (ca. 10 km).

ÖPNV:

Nächste Haltestelle: Riedenberg, ca. 3 km entfernt

Lage und Beschaffenheit:

Die Jugendübernachtungsstätte liegt im Naturpark Rhön am Rande eines Waldes und hat eine Fläche von ca. 2 ha.

Fassungsvermögen:

8 Hütten für 92 Personen

  • 4 große Hütten für je 18 Personen
  • 4 kleine Hütten für je 5 Personen

Jugendleiterzimmer im Versorgerhaus für 4 Personen

Die Hütten sind nicht beheizbar und mit Tischen, Stühlen und teilweise Nachttischen ausgestattet.
Jeder Gast muss ein Bettlaken sowie Schlafsack oder Decke mitbringen.

Ausstattung:

Im Versorgerhaus finden Sie:

  • Küche mit
    • 330-Liter Kühlschrank
    • 136-Liter Kühlschrank
    • 50-Liter Gefrierschrank
    • Großküchenherd
    • Hockerkocher
    • Topf- und Spülbecken
    • Vorratsraum

Ess- und Kochgeschirr muss von der Gruppe mitgebracht werden!

  • Aufenthaltsraum (ca. 30 qm, mit Holzofen beheizbar)
    Feuerholz muss selbst besorgt oder mitgebracht werden!
     
  • Gruppenleiterzimmer mit 4 Betten (2 Stockbetten für je 2 Personen)
     
  • Nach Geschlechtern getrennte Toiletten und Waschräume mit jeweils drei Duschen
     
  • Behinderten-WC

Außerdem verfügt der Platz über

  • Feuerstelle
  • Tischtennisplatte
  • Bolzplatz
  • Spielwiese
  • 20 Biertischgarnituren

Reinigung:

Am Ende der Freizeit sollten die Böden des Versorgerhauses und der Hütten feucht gewischt werden und alle mobilen Einrichtungsgegenstände und Geräte an die dafür vorgesehenen Stellen zurückgebracht werden. Putzutensilien müssen selbst mitgebracht werden!

Einkaufsmöglichkeiten:

Vor Ort gibt es keine Einkaufsgelegenheiten. Über günstige Möglichkeiten in der Umgebung informiert der Platzwart.

Erste-Hilfe:

Krankenhaus:Franz-von-Prümmer-Klinik,
Bahnhofstr. 16, 97769 Bad Brückenau
Tel.: 09741/898-0
 
Apotheken:Ludwigs-Apotheke,
Ludwigstr. 40, 97769 Bad Brückenau
Tel.: 09741/9192-0

Besonderheiten:

Der Farnsbergsee, nahe der Jugendübernachtungsstätte Farnsberg, befindet sich in Privatbesitz. Das Betreten des gesamten Geländes ist verboten und kann ggf. als Haus-friedensbruch geahndet werden!

Der See ist aufgrund der Topographie des Geländes und der extremen Temperatur-schwankungen des Wassers ohnehin zum Baden zu gefährlich und sollte schon aus aufsichtsrechtlichen Gründen unbedingt gemieden werden.

zurück