Attraktives Angebot für SchülerInnen und Auszubildende

Schülernetz button

Alle Schüler, Berufsschüler oder Ausbildende, die hier wohnen, können ganzjährig so oft sie wollen mit allen Linienbussen im Landkreis Bad Kissingen unterwegs sein. Möglich macht das die SchülerNetzKim.. Es reicht aus die Schülerwochen- oder Monatskarte beim Busfahrer vorzuzeigen.

Wer diese Karte nicht hat, aber trotzdem mit dem Bus zur Schule fährt, nutzt den sogenannten „freigestellten Schülerverkehr“. In diesem Fall stellt die Schule eine Berechtigungskarte aus, mit der man auch außerhalb der Schulzeiten mit den Linienbussen mitfahren kann.

Die Schüler, Berufsschüler und Auszubildenden, die nicht mit dem Bus zur Schule fahren, können sich beim Busfahrer für einen Monat und für nur 7,50 € eine SchülerFreizeitKarte kaufen. Letztere gilt an Schultagen ab 14 Uhr und in den Ferien, an Wochenenden sowie an Feiertagen ganztägig.

Das Angebot ist eine Initiative von Landkreis Bad Kissingen und der Verkehrsgemeinschaft Kim. Kissingen Mobil.

 

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK