Ausstellungen


Ausstellungen Lichthof

Der Lichthof des Landratsamtes Bad Kissingen ist der zentrale Eingangsbereich des Hauptgebäudes des Landratsamtes.
Neben seiner Kernfunktion als Durchgangs- und Wartebereich bietet er über das Jahr verteilt ein Schaufenster für Ausstellungen regionaler Akteure und Initiativen des kulturellen Lebens. Diese künstlerischen Ausstellungen werden ergänzt um thematische Ausstellungen, die mit der Region verknüpft sind oder aktuelle Themen aufgreifen.

Nächste Ausstellungen und Termine:

  • 15.09.2020 – 14.10.2020: Fotoausstellung "Tamar – Bad Kissingen | Perspektiven פרספקטיבות"

    Der Landkreis Bad Kissingen unterhält seit über 20 Jahren eine Partnerschaft mit der israelischen Region Tamar. Kern dieser Partnerschaft ist ein über den Kreisjugendring organisierter Jugendaustausch. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Austausches 2019 präsentieren in dieser Ausstellung ihre Eindrücke von Land und Leuten.
    Neugierig? Dieses Video bietet einen kleinen Einblick:

    Die Besichtigung der Ausstellung ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Landratsamtes möglich.
    Besucherinnen und Besucher werden um Voranmeldung gebeten unter
    0971 801 5170 bzw. kultur@kg.de.

    Der Eintritt ist frei.
     

Dauerausstellung Heinz Kistler

Der Bad Kissinger Künstler Heinz Kistler (*01.07.1912 - †04.11.2004) wird gemeinhin als „Maler der Rhön“ bezeichnet. Bereits zu Lebzeiten erwarb er sich diesen Titel. Im Jahr 2002 schenkte er dem Landkreis eine Sammlung seiner Bilder unter dem Titel „Elementare Landschaft“. Diese Bilder sind als Dauerausstellung im Gebäude A des Landratsamtes (Obere Marktstraße 6, 97688 Bad Kissingen) ausgestellt. Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten des Landratsamtes geöffnet.
Weitere Bilder von Heinz Kistler aus der Sammlung des Landkreises Bad Kissingen sind derzeit als Leihgaben im Berghaus Rhön zu sehen.

zurück