Förderung und Unterstützung

Der Landkreis Bad Kissingen unterstützt regelmäßig folgende kulturelle Institutionen im Landkreis:

Kissinger Sommer

Seit 1986 findet das Festival „Kissinger Sommer“ in Bad Kissingen statt. Es zählt zu einem der renommiertesten Festivals für klassische Musik in Deutschland und bietet als Publikumsmagnet mit internationalen Weltstars jährlich Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Bayerisches Kammerorchester Bad Brückenau

Das Bayerische Kammerorchester Bad Brückenau ist seit 40 Jahren als Projektorchester auf hohem musikalischem Niveau und mit großer musikalischer Bandbreite auf den Bühnen der Welt unterwegs.

Neben weltweiten Gastspielen ist das Kammerorchester sowohl durch regelmäßige „Heimspiele“ als auch im Tätigkeitsfeld der Musikvermittlung fest in der Region verankert.

Theater Schloss Maßbach

Das Theater Schloss Maßbach ist ein privates Theater mit dem Zusatztitel „Unterfränkische Landesbühne“. Im En-suite-Spielbetrieb werden in Maßbach Stücke erarbeitet, die sowohl auf den eigenen Spielstätten (Intimes Theater, TiP und auf der Freilichtbühne) in Maßbach als auch dezentral bei Gastspielen vor Ort dem Publikum präsentiert werden.

Neben Theateraufführungen und theaterpädagogischen Aktivitäten finden dort auch regelmäßig Workshops, Vorträge und Diskussionen statt.

Bayer Musikakademie HABDie Bayerische Musikakademie Hammelburg wurde im Jahr 1980 als bundesweit erste Musikakademie auf Landesebene eröffnet. Sie ist im nordbayerischen Raum der zentrale Ort für Fortbildungsmaßnahmen, Arbeitstagungen und Begegnungen in der musikalischen und musikpädagogischen Arbeit

 

Förderprogramme des Landkreises

Der Landkreis Bad Kissingen gewährt an Verbände, Vereine und musikalische Vereinigungen Zuschüsse für die Beschaffung von anerkannten Mangelinstrumenten, Notenmaterial und original fränkischen Trachten.

Weitere Informationen zur Förderrichtlinie sowie zum Antrag finden Sie auf den Seiten der Kreisfinanzverwaltung.


Weitere Förderprogramme von Dritten

Bezirk Unterfranken

Die Unterfränkische Kulturstiftung des Bezirks Unterfranken unterstützt durch Förderverfahren im Bereich der Kulturarbeit und der Heimatpflege.

Es existieren gesonderte Förderrichtlinien für die Bereiche

Freistaat Bayern

Der Freistaat Bayern bietet bei überregionalen Projekten aus den Bereichen Kultur und kulturelle Bildung eine Förderung über den Kulturfonds an.

Stiftungen

Deutschland verfügt über eine vielfältige Stiftungslandschaft. Viele Stiftungen unterstützen auch kulturelle Vorhaben.

Übersichten zu Stiftungen mit Filtermöglichkeiten zu regionalen und Förderschwerpunkten finden Sie u.a.

Im Landkreis Bad Kissingen unterstützt verschiedene Projektvorhaben vor allem die gemeinnützige Stiftung der Sparkasse Bad Kissingen.

Kulturehrenbrief

Bürgerinnen und Bürger, die sich mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit besonders für das kulturelle Leben einsetzen, zeichnet der Landkreis Bad Kissingen seit 1982 mit dem Kulturehrenbrief aus.

Die Preisverleihung findet jedes Jahr im Herbst statt. Fristen zum Einreichen von Vorschlägen werden im Amtsblatt bekanntgegeben.

Ehrenamtskarte

Ehrenamtliches Engagement lohnt sich – auch in der Kultur.

Zur Würdigung ehrenamtlichen Engagements hat sich der Landkreis Bad Kissingen entschlossen, die Bayerische Ehrenamtskarte einzuführen. Diese erhalten ehrenamtlich Tätige, die seit zwei Jahren im Umfang von mindestens 5 Stunden pro Woche tätig sind.
Mit der Bayerischen Ehrenamtskarte sind die unterschiedlichsten Vergünstigungen verbunden. Sie gilt bayernweit bei den Akzeptanzpartnern der teilnehmenden Landkreise und kreisfreien Städte. Eine Übersicht findet sich unter: www.ehrenamtskarte.bayern.de.

Weitere Informationen zur Ehrenamtskarte erhalten Sie bei der Servicestelle Bürgerengagement.

 

zurück