Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Kommunale Koordination der Bildungsangebote für Neuzugewanderte

BildungsbüroLogo

Bildung ist ein wichtiger Faktor für eine gelingende Integration der Neuzugewanderten in unsere Gesellschaft

Sprachförderung und Integrationskurse, Kindergarten- und Schulplätze, Aus- und Weiterbildung, Anerkennung von Abschlüssen - Integration durch Bildung ist eine Querschnittsaufgabe und kann nur durch eine gute Koordination und Kooperation gelingen. So werden die kommunalen Bildungsakteure miteinander vernetzt, um eine höhere Transparenz und einen intensiven Austausch aller Beteiligten zu erreichen. Bildungsangebote werden dadurch optimiert und es kann für jeden, den für ihn bestmöglichste Bildungsweg gefunden werden.

Vorhandene Bildungsangebote werden erfasst und auf dieser datenbasierten Grundlage können Angebotslücken erkannt und neue Angebote entwickelt werden. Im Fokus steht das Erlernen der Sprache, denn sie ist die Voraussetzung für eine gelingende Integration in unser gesellschaftliches Leben und dem Zugang zu Aus- und Weiterbildungen und dem Arbeitsmarkt.

Die Einbindung sowohl formaler (schulische Bildung) als auch nonformaler (außerschulische Bildung) Bildungsangebote werden gefördert, koordiniert und gesteuert.


Aufgaben der Bildungskoordination

  • Etablierung und Unterstützung kommunaler Koordinierungsstrukturen und -gremien
    • Aufbau eines Bildungsbüros, Neugründung eines Bildungsrates und Durchführung einer Bildungskonferenz
    • Netzwerk Bildung & Migration
  • Identifizierung und Erfassung aller relevanten Bildungsakteure innerhalb und außerhalb der Kommunalverwaltung
  • Herstellung von Transparenz über vor Ort tätige Bildungsakteure sowie vorhandene Bildungsangebote
  • Förderung der Zusammenarbeit und Vernetzung der Bildungsakteure und die Einbindung sowohl formaler als auch nonformaler Bildungsangebote
  • Koordinierung des Themenbereichs Bildung und Migration auf dem Bildungsportal des Landkreises
  • Beratung von Entscheidungsinstanzen der Kommune


Integreat App: Der mobile Alltagsguide für Neuzugewanderte. Mehrsprachig. Offline. Kostenlos.

Die Integreat App dient Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund als Orientierungshilfe sowie Beratungswegweiser. Neben allgemeinen Informationen zum Erlernen der deutschen Sprache, zu Gesundheit, Schule, Ausbildung, Arbeit, etc., gibt sie auch spezielle Auskünfte über lokale Anlauf- und Beratungsstellen sowie den Ansprechpartnern.
Hilfreich ist die Mehrsprachigkeit der App, die in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi zur Verfügung steht.

Online ist die Integreat App verfügbar als Web-App unter https://web.integreat-app.de/lkbadkissingen/de
Die Smartphone-App ist abrufbar über den App-Store oder über den QR-Code

Flyer Integreat – Landkreis Bad Kissingen   QR-Code Integreat App

Presseinformation zur Integreat App  


Das Vorhaben wird im Rahmen des Programms „Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“  vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

756px-BMBF_Logo_svg

 

zurück