Vortrag "Vorbeugen gegen Demenz – Wie geht das?"

Termin: 16.05.2019
Uhrzeit: 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Demenz ist weit mehr als nur Vergesslichkeit: Unterstützung im Umgang mit der Krankheit bietet den Angehörigen, Fachleuten und Betroffenen im Landkreis Bad Kissingen seit einigen Jahren das KompetenzNetzwerk Demenz mit Vorträgen, Themenabenden und Fachveranstaltungen.

Am Donnerstag, den 16. Mai 2019, treffen sich die Akteure zu ihrem neunten Austausch im Sparkassenpavillon Bad Kissingen u. a. mit Informationen zum neuen Pflegezentrum in Mellrichstadt.

Höhepunkt des Nachmittags ist allerdings der Vortrag von Dr. Thomas Polak, Leiter AG Frühdiagnose von Demenzen, Universitätsklinikum Würzburg. Er referiert ab 18 Uhr für alle interssierten Bürgerinnen und Bürger im Landkreis sowie allen interessierten Fachleuten zu den Fragen "Wie kann ich Alzheimer - der häufigsten Form der Demenz - vorbeugen und welche Behandlungsmöglichkeit gibt es?"

Wer sich für die Netzwerkarbeit interessiert kann selbstverständlich schon um 16 Uhr dabei sein. Vor dem Vortrag mit Dr. Thomas Polak gibt es eine Vernetzungspause zum Austausch und zur Stärkung. Außerdem wird für diese Bildungsveranstaltung eine Teilnehmerbescheinigung ausgestellt. Fragen richten Sie gerne an Frau Antje Rink, 0971/801 5201.

Flyer für Vortrag Polak

zurück
zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK