Digitaler Info-Abend "Bauernhof neu gedacht – Wohnformen für ältere Menschen ermöglichen"

Termin: 28.06.2022
Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Tiefgreifende Veränderungen in der Landwirtschaft stellen Bäuerinnen und Bauern immer wieder vor die Frage: Wie sollen wir uns für die Zukunft aufstellen? Welche anderen Standbeine gibt es? Was mache ich zum Beispiel mit leerstehenden Ställen oder dem Ertrag aus verkauften Viehbeständen? Eine Möglichkeit für Veränderung bietet die soziale Landwirtschaft und hier in erster Linie Angebote für das Wohnen im Alter: Barrierefreier Wohnraum, betreutes Wohnen oder ambulant betreute Senioren-Wohngemeinschaften sind Konzepte, die sich zunehmend auch auf Bauernhöfen verwirklichen lassen und dort für ein neues Wirtschaftsfeld sorgen.

Der digitale Info-Abend der Landkreise Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen mit der Regierung von Unterfranken hat zum Ziel, über nachgefragte Wohnangebote für ältere Menschen zu informieren, die sich insbesondere für Bauernhöfe im Wandel eignen. Zum anderen sollen Fördermöglichkeiten vorgestellt und Wege der Umsetzung aufgezeigt werden.

Zum Abschluss bietet der Info-Abend Raum für Fragen und Diskussionsansätze.

Eine Anmeldung per E-Mail ist erforderlich, damit im Nachgang der Teilnahmelink zur digitalen Veranstaltung verschickt werden kann. Anmeldung bitte an antje.rink@kg.de

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung der Landkreise Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld sowie der Regierung von Unterfranken zu den Möglichkeiten und Förderwegen, den Bauernhof von morgen für barrierefreies Wohnen und Pflege neu zu denken.

zurück
zurück