Digitale Schulung in drei Modulen zum "Betrieblichen Pflegelotsen"

Termin: 03.03.2021
Uhrzeit: 13:30 Uhr - 16:45 Uhr

Modul 2 und 3 finden am 17.03. und 24.03.2021 statt.

Mittlerweile hat heute jede/jeder Dritte einen Pflegefall im persönlichen Umfeld. Immer mehr Beschäftigte stehen meistens plötzlich und unerwartet vor der Frage, was als nächstes zu tun ist, wenn ein Pflegefall eintritt. Welche Schritte sind zu gehen und wo bekomme ich Unterstützung? Nicht zuletzt stellt sich die Frage, wie Arbeit und Betreuung einer pflegebedürftigen Person miteinander vereinbart werden können.

Ziel des Seminars ist es, nach der Teilnahme in Unternehmen Ansprechpersonen zu haben, die im Notfall den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zur Seite stehen und erste Schritte aufzeigen. Sie sollen die Betroffenen darüber informieren, wie und wo sie im Pflegefall Hilfe und Unterstützung erhalten können.

Veranstalter: Initiative Familienorientierte Personalpolitik Region Main-Rhön

Nach erfolgreichem Start 2019 (coronabedingt musste ein weiteres Seminar 2020 abgesagt werden), bietet die Initiative in diesem Jahr die Schulung zum Pflegelotsen digital an – ein klarer Vorteil für die Mitarbeitenden, da ortsunabhängig keine Fahrtzeit entsteht. Teilnehmen können Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Unternehmen bzw. Arbeitgeber*innen können einen oder mehrere Mitarbeiter*innen kostenfrei in das Seminar entsenden. Auf diese Weise können sich Unternehmen Fachwissen ins Haus holen, mit dem sie die Fragen ihrer Angestellten rund um das Thema Pflege sortieren können und Orientierung geben.

Anmeldung bitte bis spätestens 25.02.2021. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!

Details zur kostenfreien Schulung und zur Anmeldung finden Sie im Veranstaltungsflyer.
 

zurück
zurück