Aktuelles

Festnetz (Kupfer- & Glasfaserinfrastruktur)

Hier sehen sie den Verkehr des größten deutschen Internetknoten DE-CIX in Frankfurt. Es ist ein kontinulierlicher Anstieg des übertragenen Datenvolumens erkennbar, welcher seit Jahren anhält:

https://www.de-cix.net/de/locations/germany/frankfurt/statistics

Hier ist die Netzperformance der Firma Akamai zu sehen:

https://www.akamai.com/de/de/resources/visualizing-akamai/

Mobilfunk

Der Landkreis beteiligt sich am Projekt "Cellmapper", welches weltweit die Mobilfunkversorgung mittels handelsüblicher Enderäte und einer App erfasst und visualisiert. Dazu wurde ein Mobilfunk-Messrucksack mit drei 5G-fähigen Handys und einem Batteriepack zusammengestellt welcher in Fahrzeugen des Landkreises mitgenommen wird und permament realitätsnahe Daten sammelt.

Je mehr Teilnehmer das Projekt hat, desto dichter wird das Messnetz und desto genauer wird der Datenbestand.

Sie können Sich die App hier herunterladen: https://www.cellmapper.net/apps

Hier können Sie die Verfügbarkeit der jeweiligen Netzbetreiber einsehen: https://www.cellmapper.net/map

Verteiltes Rechnen gegen Corona

Um die meist brachliegende Rechenleistung der privaten Endgeräte (Smartphone, Tablet, Laptop, PC) sinnvoll zu nutzen, kann man "distributed computing" Programme wie "folding@home" und "World Community Grid" auf dem Rechner installieren um wissenschaftliche Berechnungen durchzuführen und z.B. medizinische Wirkstoffe gegen das neuartige Coronavirus zu erforschen.

Hier der Link zu "folding@home":

https://foldingathome.org/

Der Landkreis Bad Kissingen ist als Team mit der Nummer 250713 vertreten:

https://stats.foldingathome.org/team/250713

Die Initiative "World Community Grid" entwickelt auch eine Rechenkampagne gegen COVID-19, welche bald für weitere Teilnehmer freigeschalten wird:

https://www.worldcommunitygrid.org/

Der Landkreis Bad Kissingen ist als Team mit der Nummer 36529 vertreten:

https://www.worldcommunitygrid.org/team/viewTeamInfo.do?teamId=81RJGQ5JD2


 

zurück