Alexander Marx wird neuer Fach-Kreisbrandmeister

Landrat Thomas Bold und Kreisbrandrat Benno Metz gratulierten dem Kommandant zu seinem neuen verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich. „Ich danke Ihnen für die Bereitschaft, das Amt des Fach-Kreisbrandmeisters anzutreten. Damit übernehmen Sie eine wichtige Aufgabe in der Kreisbrandinspektion“, erklärte Landrat Thomas Bold.

Marx‘ zukünftige Aufgabe wird hauptsächlich die Öffentlichkeitsarbeit für die Kreisbrandinspektion des Landkreises Bad Kissingen sein. Nach der Einarbeitung in diesem Bereich ist vorgesehen ihm weitere Aufgaben zu übertragen.
Der 39-Jährige tritt die Nachfolge von Michael Kiesel an, der 1992 zum Kreisbrandmeister ernannt wurde und zunächst die Aufgaben des Kreisjugendwartes wahrnahm. Danach wechselte er in den Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Zum Jahresende legt er sein Amt nieder.

Alexander Marx ist am 1. November 1994 in die Freiwillige Feuerwehr Gauaschach eingetreten. Seit Beginn des Jahres 1997 ist er Gruppenführer. Am 28. Dezember 2004 wurde Marx Kommandant und schließlich wurde er am 11. November diesen Jahres zum Sprecher der Kommandanten im Kreisfeuerwehrverband für den Alt-Landkreis Hammelburg gewählt.
Kreisbrandrat Benno Metz dankt Alexander Marx für die verdienstvolle Arbeit zum Wohle der Feuerwehren und den Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Bad Kissingen und wünscht ihm alles Gute für seinen neuen Tätigkeitsbereich.

 

IMG_0039
V.l.: Landrat Thomas Bold, Alexander Marx, Kreisbrandrat Benno Metz

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK