Ausschreibungen

Ausschreibungen

123rf_Geschäftsleute mit Plakat - Ausschreibungen

 

Pächter gesucht ab Mitte 2018;     
Gaststätte – „Berghaus Rhön“, Bergseestraße 99, 97792 Riedenberg

Lage:

Die bestens eingeführte Gaststätte befindet sich in sehr gut frequentierter und sehr schöner idyllischer Lage umgeben von Wiesen und Wäldern auf dem Farnsberg am Eingang zur Rhön. In ca. 500 m Entfernung befindet sich der Jugendzeltplatz Farnsberg des Landkreises Bad Kissingen.

Grundausstattung:

  • Gasträume mit einer Gesamtfläche von ca. 134 m²
  • Terrasse für Außenbestuhlung
  • Fremdenzimmer im Obergeschoss
  • Wohnung (5 Zimmer) mit einer Gesamtfläche von ca. 81 m² inkl. Balkon mit ca. 18 m²
  • Kühlräume
  • Ölzentralheizung
  • Spielplatz inkl. Sitzgarnituren die u.a. von Rucksackwanderern mit eigenem Proviant, aber auch zur Bewirtung genutzt werden können

Hinweis:

Die Gaststätte wird ohne Inventar verpachtet.
Besichtigungstermine können telefonisch kurzfristig vereinbart werden.

Zweck der Verpachtung:

Das Berghaus Rhön soll in erster Linie als Berghütte / traditionelle Gastwirtschaft weitergeführt werden.

Bitte beschreiben Sie Ihre Vorstellungen und Ideen bezüglich der künftigen Führung der Gaststätte. Ein Hinweis zu ihrer bisherigen und derzeitigen Beschäftigung wäre wünschenswert. Ein entsprechendes Bewirtschaftungskonzept ist der Bewerbung beizulegen. Die Verpachtung soll langfristig (10 – 15 Jahre) erfolgen.

Kriterien:

Der Zuschlag ergeht an das attraktivste Pachtangebot, insbesondere unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit und des Bewirtschaftungskonzeptes.
Ein Anspruch auf Zuschlag besteht nicht.

Bewerbungen unter Nennung der Monatspacht sowie Vorlage des Bewirtschaftungskonzeptes im verschlossenen Kuvert mit der Aufschrift „Bewerbung Verpachtung Berghaus Rhön, nicht öffnen“, können bis zum 18.01.2018 an das Landratsamt Bad Kissingen, Bautechnik, Liegenschaften (SG 41.4), Obere Marktstraße 6, 97688 Bad Kissingen, gerichtet werden.

Nähere Auskünfte erteilt Herr Neugebauer/Herr Wehner unter der Telefonnummer 0971/801-5090 bzw. -5080.

 

 

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK