Großer Sitzungssaal des Landratsamts eingeweiht

„Dieser Raum zeigt sich wortwörtlich in einem ganz neuen Licht – schon alleine der Fenster wegen. Durch die qualitativ hochwertige, praktische Ausstattung wird der Sitzungssaal uns und unseren Besuchern noch lange gute Dienste erweisen“, freute sich Landrat Thomas Bold. Er dankte außerdem allen an der Sanierung beteiligten Firmen für die reibungslose Umsetzung der Maßnahmen und die gute Zusammenarbeit.     
   
DSC08352

Baubeginn war am 18.04.2016. In den darauffolgenden Monaten wurden Boden-, Decken-, und Wandbeläge erneuert. Die wohl offensichtlichste Veränderung sind die Fenster, die eingesetzt wurden. Durch die sogenannten „Lightcubes“ kommt nun auch Tageslicht in den Sitzungssaal, und gibt dem Gebäude auch nach außen hin einen offenen, freundlichen Charakter. Außerdem wurde die Technik erneuert sowie die Möblierung.   
Der Zugangsbereich zum Sitzungssaal wurde ebenfalls neu gestaltet: Dort ist künftig eine Garderobe sowie eine Lounge mit Sitzmöglichkeiten untergebracht. Die Bauarbeiten wurden am 1.12.16 fertiggestellt.        
Der Sitzungssaal präsentiert sich nun in warmen, aber schlichten Holztönen und ist sowohl in Sachen Sitzungstechnik als auch energetisch auf dem aktuellsten Stand.        
Ausführender Architekt war Reinhard Seufert (Architekt und Stadtplaner, Maßbach).
Die Sanierungskosten werden derzeit auf etwa 1,15 Millionen Euro geschätzt.

DSC08354
V.l.n.r.: Wolfgang Reith (Hochbau, Landratsamt Bad Kissingen), Landrat Thomas Bold, Architekt Reinhard Seufert

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK