Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Wohnberatung des Landkreises Bad Kissingen bietet kostenfreie Beratung zu Barrierefreiheit bei Umbau und Neubau

Flyer zur Wohnberatung

Egal, ob Menschen neu bauen oder in ihren vier Wänden so lange wie möglich, selbständig leben möchten: Barrieren sollten möglichst vermieden oder abgebaut werden – Das bietet mehr Komfort in jeder Lebenslage. Damit die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Bad Kissingen möglichst gut und möglichst lange in Ihrem Wohnumfeld zurechtkommen, bietet das Landratsamt eine kostenfreie und neutrale Beratung an. Diese bespricht mit den Ratsuchenden die baulichen Möglichkeiten vor Ort. Auch die Beratung zu technischen Assistenzsystemen kann dabei eine Rolle spielen oder auch der Umzug in alternative Wohnformen. Daneben geht es auch um Prävention beim Neubau.

Fördergelder – immer ein Thema
Natürlich geht es auch um Fördergelder. Gibt es Zuschüsse, wenn ein Eigentümer oder eine Vermieterin Barrierefreiheit herstellen möchten? Ja, die gibt es - unter bestimmten Voraussetzungen. Das muss nicht immer ein Pflegegrad sein. Die Wohnberatung betrachtet gemeinsam mit Ihnen die verschiedenen Fördertöpfe, ob diese infrage kommen. Manchmal passt es, manchmal nicht. Es ist aber immer hilfreich, die individuelle Lage zu besprechen. Oft geht es auch um Ideen und Anreize, wie bauliche Voraussetzungen an die Norm angepasst werden können. Um zu einer individuellen Lösungen für Hausbesitzer, Mieter oder Bauherren zu kommen bietet die Wohnberatung des Landkreises Bad Kissingen Sprechstunden in den Rathäusern vor Ort an. Dazu vereinbaren Interessenten am besten einen Termin innerhalb der Sprechstundenzeit. Aber auch individuelle Terminvereinbarungen für Beratungen vor Ort sind möglich.

Interessierte an einer Wohnberatung vereinbaren am besten einen persönlichen Termin unter Tel.: 0971/801-5150 oder E-Mail: wohnberatung@kg.de.

Die nächsten kostenfreien Sprechstunden finden jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr statt:

Donnerstag30.01.2020Rathaus Bad Bocklet, Kleinfeldlein 14,
97708 Bad Bocklet
Donnerstag20.02.2020Rathaus Burkardroth, Am Marktplatz 10,
97705 Burkardroth
Donnerstag12.03.2020Rathaus Oberthulba, Kirchgasse 16,
97723 Oberthulba
Donnerstag23.04.2020Eulentreff Fuchsstadt, Gräfenbrunnerstr. 29,
97727 Fuchsstadt
Donnerstag21.05.2020Quartiersmanagement Rannungen, Raiffeisenstr. 2
97517 Rannungen
Donnerstag25.06.2020Rathaus Oerlenbach, Schulstr. 8,
97714 Oerlenbach
zurück