Jobcenter im Landkreis Bad Kissingen

JobcenterSchriftzug

Für alle Fragen rund um die Grundsicherung für Arbeitssuchende ist das Jobcenter Ihr Ansprechpartner. Träger des Jobcenters sind der Landkreis Bad Kissingen und die Agentur für Arbeit Schweinfurt. 

Ein umfangreiches Internetangebot zur Grundsicherung für Arbeitssuchende, unter anderem mit einschlägigen Vollzugshinweisen, finden Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeitexterner Link und des Bundesministeriums für Arbeit und Sozialesexterner Link

Erster Anlaufpunkt im Jobcenter sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kundenempfangs. Diese kümmern sich um Ihre Anliegen und leiten Sie an die zuständigen Ansprechpartner weiter oder erledigen einfache Angelegenheiten gleich selbst. 

Für die erstmalige Beratung über Leistungen zum Lebensunterhalt sind speziell geschulte Kräfte zuständig. Diese führen ein so genanntes Clearing durch. Dabei wird der Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II geprüft. Wenn sich dabei ergibt, dass sie einen Anspruch haben, werden die Antragsunterlagen ausgegeben und das Antragsverfahren erläutert. 

Nach der ersten Bewilligung der Leistungen zum Lebensunterhalt wird jeder Kunde in leistungsrechtlichen Fragen von einer bestimmen Fachkraft betreut. Aufgabe der Arbeitsvermittler/innen sind die Eingliederung in Arbeit und die in diesem Zusammenhang notwendige Betreuung. Jeder Kunde erhält eine/n Arbeitsvermittler/in, der/die den gesamten Integrationsprozess begleitet. 

Personen mit multiplen Vermittlungshemmnissen, die sehr weit von einer Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt entfernt sind, können im Rahmen des Fallmanagements betreut werden. 
Dies ist eine besondere Art der Betreuung, mit dem Ziel eine organisierte und bedarfsgerecht auf den einzelnen Fall zugeschnittene Hilfeleistung zu erbringen.

Die Ermittlung der für Entscheidungen des Jobcenters benötigten Sachverhalte und der Umgang mit erhobenen Sozialdaten erfordern ein sensibles Vorgehen und die Beachtung zahlreicher gesetzlicher Bestimmungen.
Das Faltblatt "Datenschutz im Jobcenter" gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die Rechtslage. Es nennt auch die Rechte der Betroffenen. 

Kontakt:

Jobcenter Bad Kissingen
Columbiastraße 10
97688 Bad Kissingen
Tel: 0971/7124-300
Fax: 0971/7124-256
Öffnungszeiten

Ansprechpartner und Zuständigkeiten:

zurück