„Elektromobilität in Unternehmen“ am 22.03.2018

Seit 6. März bietet die Wanderausstellung „Elektromobilität“ interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich an interaktiven Modulen über das Thema Elektromobilität zu informieren.

Die Umstellung auf Elektromobilität stellt für viele Unternehmen eine große Herausforderung dar. Erfahren Sie, was es zu beachten gilt und in welchen Anwendungsfällen Elektromobilität sinnvoll ist. Zu den Vorteilen von Elektromobilität informiert die Referentin Anja Pfeuffer von der HWK Unterfranken und gibt Beispiele. Alexander Auth von der Deutschen Post AG konnte für einen Beitrag über die Einsatzmöglichkeiten des Streetscooters gewonnen werden. Das anschließende Get-Together bietet Raum zum Austausch und Netzwerken.

Infoveranstaltung „Elektromobilität in Unternehmen“ mit anschließendem Get-Together am Donnerstag, 22.03.18, 18.30 Uhr

•    Referenten: Anja Pfeuffer (HWK Unterfranken) und Alexander Auth (Deutsche Post AG)
•    Ort:  Raum Kirkham, Georgi-Kurhalle, Ernst-Putz-Str. 11, Bad Brückenau

Die Wanderausstellung Elektromobilität wird noch bis zum 02.04.2018 in der Sommerhalle der Georgi-Kurhalle, Ernst-Putz-Str. 11, Bad Brückenau gezeigt. Die Veranstaltung findet ebenfalls in der Georgi-Kurhalle, Raum Kirkham, statt.
Der Besuch der Wanderausstellung und der Veranstaltung ist kostenfrei; um Anmeldung zur Veranstaltung wird bis zum 19.03.2018 gebeten:

Landkreis Bad Kissingen, Geschäftsstelle Konversionsmanagement:
Frau Katharina Heckelmann, Tel. 0971/801-5151, Mail: katharina.heckelmann@kg.de

 

E-Mobilität für Unternehmen - Sarina Hüben
Die Post bietet ihr elektrisch angetriebenes Zustellfahrzeug mittlerweile in verschiedenen Varianten für Unternehmen und Kommunen an (Fotograf: Sarina Hüben, Landratsamt Bad Kissingen)

 

 

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK